Halle (Saale) Umland Rückwanderer

Unser Gedenkbuch für die Toten des Holocaust in Halle

Gedenkbuch Umland


Datensatz drucken
Name: Sochaczewski 
Bild zum Datensatz:
Yad Vashem, Jerusalem
Allee der Gerechten unter den Völkern
(privat: 1994)
Vorname: "Bluma"[1] 
Geburtstag: ?? 
Geburtsort: ?? 
Privatadresse: Krumpa 
letzte Adresse: Nisni Tagil, Lubjanka, Barak 71, Pokoj 13[2] 
Beruf:  
Verwandtschaft: Vater:
Pinkas Sochaczewski, Tod im KZ
Mutter:
Rosa Sochaczewski, Tod nach Abschiebung nach Ostpolen
Geschwister: mindestens ein weiteres Kind[3] 
weitere Lebensdaten:  
Todesort: Ostpolen (seit 1939 von der SU besetzt) 
Todesdatum: verschollen 
Quelle(n): [1] AJH, Sochaczewskis; Pinkas: Brief an Leo Hirsch v. 22.6.41: "Von Aussteuer meiner Tochter Bluma […]“
[2] AJH, Sochaczewski, Pinkas: Brief an Leo Hirsch v. 23.06.1940
[3] AJH, Sochaczewski, Pinkas, Briefe v. 16.03.1941 oder 22.06.1941 
letztes Update: 23.10.2008 22:01:27 

Logo der Stadt Halle (Saale)
© Volkhard Winkelmann und ehemaliges Schülerprojekt "Juden in Halle" (1993-2003) des Südstadt-Gymnasiums Halle      © Online-Präsentation: Christina & Steffen P.
Letzte Projekt Aktualisierung: 10.06.2018   Anzahl der Datensätze: 434   technischer Stand: 2024-05